Schuljahr 2015/2016 Drucken E-Mail

Hier berichten wir von all den Dingen, die unseren Schulalltag bereichern. Bei uns ist auf jeden Fall immer was los.

Schuljahr 2016/2017

 

Lese-Projekt-Woche vom 20.03.-.24.03.2017

Erstmals fand in unserer Schule eine Projektwoche zum Thema Lesen statt. Täglich wurde in den einzelnen Klassen intensiv an einem Buch gearbeitet. So lasen die Zweitklässler das Buch "Hanno malt sich einen Drachen", die Drittklässler beschäftigten sich  mit dem "Vamperl" und in Klasse 4 wurde das Buch "Ben liebt Anna" gelesen. Sogar unsere Erstklässler waren fleißig am Lesen und lernten "Die Monster vom blauen Planeten" kennen.
Täglich fand in der 5. Stunde eine besondere Leseaktion statt. Das Bilderbuchkino mit Frau Kreutzer von der Kreisbücherei Edemissen und die Lesung mit dem Dungelbecker Bürgermeister, Herrn Hülzenbecher, gefielen den Kindern besonders gut.

Ein Vorlesewettbewerb bildete den Abschluss unserer Lesewoche.
Im Laufe der Woche lasen die Kinder in den Klassen einen geübten Text aus ihrem Lieblingsbuch vor. Die fünf Besten jeder  Klasse traten beim Schulwettbewerb an und mussten hier noch einmal ihr Können vor einer Jury zeigen. Zusätzlich zu ihrem geübten Text musste nun auch noch ein ungeübter Text gelesen werden.
Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet. Für ihre Leseleistung wurden die Kinder  mit Buchpreisen belohnt. Die Erstplatzierten konnten sich über einen  10 Euro Buchgutschein freuen.

Hier sind die Gewinner:

Klasse 1: Raphael (1.Platz), Falk (2.Platz), Jonas Z. (3.Platz)

  
 

Klasse 2: Mara (1.Platz), Melina (2. Platz), Anna (3.Platz)


 

Klasse 3: Nele (1.Platz), Amelie (2.Platz), Melina (3.Platz)


Klasse4: Hailey (1.Platz), Frida (1.Platz), Lucy (3.Platz) 



DIe besondere Leseaktion am letzten Tag unserer Lesewoche war das Vorlesen der Eltern. 5 Mamas und Papas lasen aus beliebten Kinderbüchern vor.
Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal dafür!

**************

Schulversammlung

Am Montag, 29.08., fand unsere erste Schulversammlung in diesem Schuljahr statt. Hier wurden unsere Erstklässler noch einmal begrüßt.
Damit wir alle gut miteinader auskommen und uns an Regeln halten, stellten die Schülerinnen und Schüler aus Klasse 4 den Schulvertrag in Wort und Bild noch einmal vor.
Klasse 3 berichtete danach, wie die Pausenspielzeugausleihe funktioniert. Dienstags und donnerstags in der ersten großen Pause haben alle Kinder die Möglichkeit, sich ein Spielzeug für die große Pause auszuleihen. 


**************

 

Schuljahr 2015/2016

Blumenzwiebeln und Bücherei

Die Klasse 4 eröffnete am 6. November 2015 die Bücherei und lud jede Klasse zu einer kleinen Eröffnungsfeier ein. Hier wurden die Regeln der Bücherei und das Ausleihverfahren erläutert. Gleichzeitig machten verschiedene Viertklässler neugierig auf  Bücher, indem sie Kostproben daraus vorlasen. Nach dieser Einführung hatten die Kinder Gelegenheit, sich schon Bücher auszuleihen oder sich an einem leckeren Buffet zu stärken.

Die Kinder der Eingangsstufe pflanzten an diesem Tag außerdem viele Blumenzwiebeln auf der Wiese vor dem Schulgebäude. Über eine Blumenzwiebel-Pflanzaktion auf der Seite www.bulbs4kids.com bekamen wir ein riesengroßes Paket voller Blumenzwiebeln, Pflanzschaufeln und Infoheften kostenlos zugeschickt. Im Frühjahr können wir uns hoffentlich an der Blütenpracht von Tulpen, Narzissen und Krokussen freuen.

**************

Die erste Etappe des neuen Schuljahres ist nun geschafft und wir haben schon viel erlebt. 

- Wir hatten eine schöne Einschulungsfeier und begrüßen 20 Erstklässler an unserer Schule.

- Klasse 4 erntete ihr im Frühjahr gesätes Gemüse im Ökogarten und absolvierte die Radfahrprüfung.

- Im Rahmen der Jugendbuchwoche war Alice Pantermüller an unserer Schule zu Gast und las aus ihren Büchern vor.

 

Schuljahr 2014/2015

Bundesjugendspiele

Bei optimalem Wetter fanden heute die Buindesjugendspiele statt.

Alle Kinder waren voll motiviert und gaben ihr Bestes. So konnten sich auch die Ergebnisse sehen lassen. Es gab viele Siegerurkunden und einige Ehrenurkunden.

 **************

Gemüsekurs "Ernten"

Am Mittwoch, 17.09.2014, war die Klasse 4 wieder im Ökogarten. Das im letzten Schuljahr gesäte und gepflanzte Gemüse wurde nun geerntet , verarbeitet und natürlich auch verzehrt.

Unter fachkundiger Anleitung entstanden so u.a. eine leckere Kürbissuppe und Kräuterquark. Die Kinder waren von ihren Ergebnissen begeistert und ließen es sich schmecken.

   

 

Schuljahr 2013/2014

Mobilitätstag

Am Freitag, 27.06.2014, stand bei uns alles im Zeichen der Bewegung. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und / oder ihr Wissen unter Beweis stellen.

- Pflicht für Klasse 3/4 : Fahrradgeschicklichkeitsparcours;  für Klasse 1/2: Rollergeschicklichkeitsparcour

- folgende Angebote konnten außerdem gewählt werden:

Verkehrsquiz, Verkehrsspiele, Dunkelparcours (zur Orientierung im Dunkeln), freie Bewegungsstrecke (Roller, Waveboard, Rollbretter, Pedalos), Bastelangebot "Flotter Flitzer", Verkehrskino 

Mit vollem Eifer waren alle dabei und hatten sichtlich ihren Spaß!

  

     

 **************

Schulversammlung 

Auf unserer letzten Schulversammlung, am 06. 06.2014, wurden die erfolgreichen Teilnehmer aus der zweiten Runde der Mathematikolympiade aus der dritten und vierten Klasse geehrt. Zwei Kinder aus der dritten Klasse erreichten bei der dritten Runde sogar einen Anerkennungspreis.

Glückwunsch! 

  

 **************

Gemüsekurs im Ökogarten

Die dritte Klasse säte und pflanzte am 04.06.2014 im Tier- und Ökogarten der IGS Vöhrum verschiedene Gemüsesorten.  Alle Kinder arbeiteten für eine gewisse Zeit an einer  Station und dann wurde gewechselt. Während eine Gruppe Kartoffeln pflanzte und eine andere Gruppe das wilde Treiben in einem Komposthaufen erforschte, nahmen die Kinder an einer dritten Station unterschiedliche Samen und Körner genauer unter die Lupe. An der vierten Station wurden kleine Gemüsebeete mit unterschiedlichen Gemüsesorten angelegt.  Zwischendurch blieb auch immer mal wieder etwas Zeit, um die Kaninchen und Meerschweinchen  zu füttern oder den Hunden Streicheleinheiten zu geben.

Alle Kinder freuen sich schon jetzt darauf, als Viertklässler zum Ernten wieder zu kommen.

 **************

Zeitmangel...

....ist der Grund dafür, warum es an dieser Stelle in letzter Zeit so wenig Meldungen gab.

Natürlich ist bei uns viel losgewesen. Hier ein paar Aktionen in Wort und Bild:

03.03.13 Rosenmontagsfeier und bunter Umzug durch das Dorf

20.12.13 Schulweihnachtsfeier

19.12.13 Lebendiger Adventskalender in der Grundschule

06.12.13 Nikolausfeier

25.11.13 Minimusiker-Projekt

04.11.13 Eröffnung der Bücherei durch Klase 4

29.10.13 Autorenlesung an unser Schule mit Bettina Göschl und Hartmut el Kurdi

  **************

Die spinnt doch...

...die Frau Herold  ;-) 

und das macht sie wirklich gut  - auf ihrem Spinnrad.

Am 24. Oktober  erfuhren Kinder der vierten Klasse und die Klasse drei im Rahmen des Textilunterrichtes wie Schafwolle verarbeitet wird. Frau Herold demonstrierte das Spinnen auf einem Spinnrad, zeigte Wolle in verschiedenen Verarbeitungsstadien und präsentierte eine kleine Fotoshow. Von der Schur des Schafes bis hin zur Verarbeitung der Wolle war alles zu sehen.

Erstaunt befühlten die Kinder geschorene Schafwolle und löcherten Frau Herold mit Ihren Fragen.

Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön!!!

  **************

Schwimmunterricht

Auch wenn die Freibadsaison bereits vorbei ist - hier ein paar Eindrücke vom Schwimmunterricht.

  **************

 

30.09.2013

Feuerarlarm

Kurz nach 10 Uhr drang ein schriller Ton durch das Schulgebäude und wenige Augenblicke später erkannten alle, dass dies ein Sirenenton war. Alles wurde stehen und liegen gelassen und blitzschnell verließen die Kinder mit den Lehrerinnen das Schulgebäude auf den dafür ausgewiesenen Fluchtwegen. Das verlief in allen Klassen reibungslos.

Einigen Kindern saß der Schreck tüchtig in den Gliedern. Umso erleichtert waren sie, als wir kurze Zeit später, nach dem Eintreffen der Dungelbecker Feuerwehr, erfuhren , dass der Ernstfall nur geprobt wurde.

  **************

09.09.2013

Wo kommt das Getreide hin,...

... wenn es geerntet wurde? Auf diese und auf viele andere Fragen erhielten unsere Drittklässler Antworten. Sie folgten einer Einladung der Familie Behrens.

Die Kinder bestaunten große Getreidesilos, durften einmal auf dem Kartoffelroder steigen oder sich auch mal in einen Traktor setzen. Außerdem wartete noch eine besondere Überraschung auf die Kinder:

Sie durften sich einen Gruselkürbis schnitzen. Dabei hatten alle viel Spaß und der Vormittag hätte doppelt so lang sein können.

 **************

 

 

Schuljahr 2012/2013

07.06.2013

Sport frei...

... für unsere diesjährigen Bundesjugendspiele. Bei schönstem Sonnenschein führten wir heute die Leichtathletik - Wettkämpfe durch. Voller Eifer gaben die Kinder ihr Bestes und hatten auch noch viel Spaß dabei.

Am Ende wurden ganz offiziell die Urkunden überreicht. Dabei gab es leider nicht nur strahlende Gesichter. Manchmal rollte auch ein Tränchen über die Wange, weil die erhoffte Sieger- oder gar Ehrenurkunde nicht erreicht wurde. Dann musste getröstet werden. Aber spätestens bei den abschließenden Spielen mit den Schwungtüchern hatten alle Kinder ihr Lächeln wiedergefunden.

Gleich 10 Kinder konnten sich über eine Ehrenurkunde freuen

Hier sind die Gewinner der Siegerurkunden:

      


Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer.

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns zu unterstützen.

**************

Frau Rothermund stellt das Zeitungsprojekt der Klasse 4 vor:

Vom 13.Mai bis zum 18.Juni 2013 beteiligt sich Klasse 4 am Projekt Zeitung+Schule (kurz: SCHULZ) der Braunschweiger Zeitung/Peiner Nachrichten. Die Kinder bekommen einen Überblick, wie eine Zeitung aufgebaut ist, dürfen in den Informationen stöbern und – zu guter Letzt – auch selbst einen Artikel schreiben, der in der PN veröffentlicht wird. Jeden Tag werden Zeitungen angeliefert, die im Deutschunterricht bearbeitet werden.

Am 23. Mai besucht die Klasse 4 im Rahmen dieses Projektes und auch im Rahmen unserer Kooperation mit dem Kulturring Peine das Peiner Theater. Die Kinder dürfen hinter die Kulissen schauen.

 

 Klasse 4 mit ihren Presseausweisen.

 

**************

13.05.2013

Bustraining

Als Vorbereitung auf den Übergang an die weiterführenden Schulen organisierte der Förderverein unserer Schule ein zweistündiges Bustraining für die vierte Klasse. Frau Fiebig von den Peiner Verkehrsbetrieben übte mit den Kindern das Ein- und Aussteigen und das richtige Verhalten an der Bushaltestelle. Bei der anschließenden Probefahrt zum Silberkamp Gymnasium konnte das Gelernte gleich angewandt werden.

  

 **************

06.05.2013

Im Malfieber...

... sind derzeit unsere Kinder. in jeder großen Pause wir der Schulhof mit Straßenmalkreide verschönert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

 **************

08.03.2013

Kooperationstag

Die "Wackelzahnkinder" des Kindergartens, unsere künftigen Erstklässler,  verbrachten heute gemeinsam mit der Eingangsstufe zwei Unterrichtsstunden. Mit Liedern und Gedichten stimmten wir uns auf den Frühling ein. Anschließend bemalte jedes Kind ein kleines Tontöpfchen. Nach der großen Pause wurde ordentlich gefrühstückt. In kleinen Lesegruppen lasen danach die Erst- und Zweitklässler Frühlingsgeschichten vor.  Zum Abschluss unseres Kooperationstages pflanzte jedes Kind eine Blumenzwiebel in sein Töpfchen. Nun warten alle gespannt, wie lange es dauern wird, bis die ersten Blümchen wachsen und natürlich auch blühen. Stolz gingen alle Kinder mit ihren Blumentöpfen nach Hause.

Tontöpfe bemalen  Lesen in kleinen Gruppen

**************

01.03.2013

buddY-Pause

Wie an jedem ersten Freitag im Monat gab es auch heute wieder die beliebte buddY-Pause. Vorbereitet und organisiert von den buddY-Kindern unserer Schule.

Die Schülerinnen und Schüler konnten aus verschiedenen Angeboten wählen:

- Fußball

- Bowling mit unserem neuen Softbowling-Spiel

- Gesellschaftsspiele

- Disco

Da könnte die große Pause doch glatt doppelt so lang sein.

 ************** 

seit 18.02.2013

Pausenspielzeug

Montags und mittwochs, jeweils in der ersten großen Pause, können Spielgeräte für die Hofpause ausgeliehen werden. Gegen Abgabe einer Ausleihkarte erhält man ein Spielzeug. Bei Abgabe eines Spielzeuges, am Ende der großen Pause, bekommt man dann seine Ausleikarte zurück.

Organisiert wird die Spielzeug-Ausleihe von den Schülerinnen und Schülern unserer dritten Klasse.

**************

29.01.2013

Waffelpause

Die Schülerinnen und Schüler unserer buddY-AG verkauften in der großen Pause leckere Waffeln. Der Andrang war riesig und den Kindern schmeckte es.

**************

21.12.2012

Es weihnachtet sehr

Wie in jedem Jahr fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien unsere gemeinsame Weihnachtsfeier in der Aula statt. Bei Kerzenschein und Keksen und mit einem sehr  abwechlungsreichen Programm stimmten wir uns auf die Weihnachtszeit ein.  Wir sahen das aktuelle Stück "Die Bremer Stadtmusikanten"  unserer Theater-AG, hörten Lied- und Gedichtbeiträge aus den einzelnen Klassen und konnten den Mut einzelner Kinder bewundern, die sich trauten, allein ein Gedicht oder Lied vorzutragen oder auf dem Klavier etwas zu spielen.

**************

20.12.2012

24 Türchen...

Das 20. Türchen des lebendigen Adventskalenders in Dungelbeck öffnete sich an der Grundschule. Wir konnten uns über viele Gäste freuen. Nach einigen kleinen Darbietungen und einem gemeinsamen Lied konnte bei Kinderpunsch und Keksen noch etwas geklönt werden.

**************

13.12.2012

Rodelspaß

Schule kann doch so schön sein, zumindest in den großen Pausen und mit reichlich Schnee auf dem Schulhof.

Unsere Kinder haben ihren Spaß beim Rodeln. Warum sind die großen Pausen immer so schnell vorbei???

**************

10.12.2012

Es hat sich gelohnt...

... 18 neue Bälle gehören nun uns!!!

Ein ganz großes Dankeschön noch einmal an alle fleißigen Kiwi-Esser.

 **************

16.11.2012

Schulversammlung

Heute fand die erste Schulversammlung in diesem Schuljahr statt. Die neue buddY-AG stellte sich vor und verteilte an die Kinder einen Umfragebogen. Daraus soll hervorgehen, was sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule von den buddY - Kindern wünschen: z.B. Gestaltung von Spielpausen, Berater in Streitsituationen.

Allen Kindern wurde die Verhaltensampel vorgestellt, welche ab dem 19.11.2012 in den einzelnen Klassen hängen wird. Sie dient dazu, den Kindern ihr positives / negatives Verhalten zu verdeutlichen.

Für ein gutes Miteinander in der Schule ist es wichtig, dass sich jeder an vereinbarte Regeln hält.

 

Nach einem gemeinsamen Lied gingen die Kinder in ihre Klassen zurück und besprachen mit ihren Klassenlehrerinnen noch einmal ausführlich die Regeln des Schulvertrages.

**************

17.10.2012

Autorenlesung

Ulli Schubert war heute an unserer Schule zu Gast und las aus seinen Büchern vor. Gespannt verfolgten die Kinder der Eingangsstufe Geschichten von Piraten und  Fußball. Bei den Großen (Klasse 3 und 4) gab es.....

Natürlich bekamen unsere Schülerinnen und Schüler auch Antworten auf ihre vielen Fragen. Z.B. wollten sie wissen, wie lange es dauert, bis er ein Buch geschrieben hat und wo ihm gute Ideen zum Schreiben kommen.

Nach den Lesungen hatten die Kinder Zeit, sich Autogrammkarten zu holen und Bücher zu kaufen. Ulli Schubert schrieb auch jedem, der es wollte, eine persönliche Widmung ins Buch.

Ein toller Vormittag!

**************

05.10.2012

Herbstfest

Unser Herbstfest in Kooperation mit dem Jugendtreff und dem Kindergarten war ein voller Erfolg.  Aufgrund des schlechten Wetters wurde alles in die Räumlichkeiten der Schule verlagert. Nach einem kleinen Programmteil zu Beginn des Festes füllten sich im Anschluss daran  Flur, Pausenhalle, Aula und  Turnhalle sehr schnell mit Leben. Die Kinder konnten sich an verschiedenen Spiel- und Bastelaktionen ausprobieren oder einfach nur auf der Hüpfburg toben - für jeden war etwas dabei. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Hier nur mal ein kurzer Einblick, weitere Fotos können unter "Bilder -> Herbstfest" angesehen werden:

Begrüßungslied des Kindergartens

 

Speed Stacking

 **************

05.10.2012

Sehen und gesehen werden

... ist gerade in der dunkleren Jahreszeit von besonderer Bedeutung. Damit auch unsere Schulanfänger auf ihrem morgendlichen Schulweg gut gesehen werden, haben sie leuchtend gelbe Westen, gesponsort vom ADAC, erhalten.

**************

11.09.2012

Malaktion

Im letzten Schuljahr durften unsere Schülerinnen und Schüler neue Tuschkästen eines bekannten Herstellers testen.  Die gemalten Dungelbecker Drachen - Bilder werden derzeit im Schaufenster bei Gillmeister (zum Echternplatz) ausgestellt.

 

**************

08.09.2012

Willkommen!

Die erste Schulwoche stand voll und ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Einschulung der neuen "Ersties"

Ganz fleißig probten alle Schülerinnen und Schüler für das kleine Einschulungsstück "Nils lernt lesen."  Bei der Einschulungsfeier konnten wir eine gelungene Aufführung sehen und alle Beteiligten hatten viel Spaß dabei.

In dem kleinen Theaterstück erfuhren unsere Erstklässler, warum es im Leben wichtig ist, lesen zu können.

Besonders danken möchten wir den Kindern, die eine Rolle im Theaterstück hatten und während der Ferien ihre Texte lernen mussten.

Das habt ihr alle s -u-p-e-r gemacht!

 **************

Schuljahr 2011/2012


19.07.2012

Abschied

Unsere vierte Klasse wurde heute verabschiedet. Vormittags folgten wir der Einladung des Pastors Leonhard zu einem Abschiedsgottesdienst in die Dungelbecker Kirche.

Am Nachmittag fand die Schulverabschiedung in der Turnhalle statt. Es wurde ein tolles Programm geboten: Rap, Folklore, Lyrik, Line Dance, Mozart... Alle Kinder unserer Schule nahmen daran teil und sangen zum Abschluss gemeinsam den Ohrwurm "Hurra, der Sommer ist da".

Eine besondere Überraschung boten einige Eltern der Viertklässler, die mit einem Tanzlied von Volker Rosin alle Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und sogar einige Gäste auf die "Tanzfläche" lockten und zum Mitmachen animierten. Ein Riesenspaß für alle!

**************

13.07.2012

Die kleine Hexe

Unsere Theater-AG führte ihr aktuelles Stück "Die kleine Hexe"  für die gesamte Schule auf. Unsere künftigen Erstklässler die "Wackelzähne" des Kindergartens waren auch eingeladen. Alle hatten viel Freude an der gelungenen Vorstellung.

 **************

02.07.2012

ADAC-Parcours

Die Klassen 3 und 4 fuhren heute den Fahrrad-Parcours des ADAC. Im Sachunterricht wurde in den letzten Wochen dafür fleißig geübt.

  

**************

 01.07.2012

Vorhang auf...

Unsere Theater-AG, unter Leitung von Frau Bonewitz, hatte beim Besuchersonntag des Ökogartens Premiere mit ihrem Stück  "Die kleine Hexe".

Die gelungene Aufführung wurde mit viel Applaus belohnt.

   

**************

29.06.2012

Kunstunterricht mal anders

Da bei hochsommerlichen Temperaturen zwei Klassen in einem Raum zu viel sind, wurde die Vertretungskunststunde der  vierten Klasse spontan auf den Schulhof verlegt.  Mit Straßenmalkreide und Naturmaterialien wurden die Betonplatten verschönert.

Die Bilder sprechen für sich!

 

  

 **************

25.06.2012

Es liegt was in der Luft ...

Heute zog ein ganz besonderer Duft durch unserer Schulhaus - Waffelduft.

Da wir noch so viele Teigspenden, die für das gestrige Gemeindefest gedacht waren, übrig hatten, gabe es heute eine spontane Waffelbackaktion.

Frau Didschies und Frau Lewanskowski vom Förderverein buken in den großen Pausen fleißig Waffeln und verteilten diese an unsere Kinder.  Dabei wurden sie von den Lehrkräften tatkräftig unterstützt.

 

Ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten der Spontanaktion, aber auch an die eifrigen Teigspender!

**************

 16.05.2012

Gemüsekurs im Ökogarten Klasse 3

   

 **************

Schulweihnachtsfeier 2011

Traditionell fand auch in diesem Jahr unsere Schulweihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien statt.

Alle Klassen saßen gemütlich bei  Kerzenschein und selbst gebackenen Keksen in der Aula. Wir hatten sogar einen echten Tannenbaum. Hübsch geschmückt sorgte er schon für die nötige Weihnachtsstimmung.

Gemeinsam sangen wir Weihnachtslieder, hörten eine Elsi - Geschichte (vorgelesen von den Lehrerinnen) und erfreuten uns an Gesangs- und Gedichtbeiträgen aus den einzelnen Klassen.

Der Höhepunkt  jedoch war die Aufführung des "Weihnachtskasperl's" unserer Theater-AG. 

 **************

06.12.2012

Weihnachtstheater

Am Nikolaustag fuhren alle Klassen mit dem Zug nach Hannover. Im Theater am Aegi sahen wir das Familienmusical "Das letzte Einhorn". Nach einer tollen Vorstellung gingen wir wieder zum Bahnhof und trafen dort den e c h t e n  Nikolaus. Er hatte einen großen Geschenkesack dabei und verteilte kleine Aufmerksamkeiten an unsere Schüler.  Da müssen alle unserer Kinder wohl sehr lieb gewesen sein!?!?

 

 

 **************

18.11.2011 - Vorlesetag

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages besuchte uns Matthias Möhle am 18. November 2011 und las aus seinen Lieblingsbüchern vor.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr gespannt dabei und "löcherten" anschließend Herrn Möhle mit ihren Fragen.

 

 ************** 

 

Autorenlesung 13.10.2011

Am 13.10.2011 besuchte der Kinderbuchautor Martin Klein unsere Schule und las aus seinen Büchern vor.

Begrüßt wurde er auf ganz besondere Weise: alle Kinder unser Schule sangen für ihn ein Lied zu seinem Buch "Rita, das Raubschaf".  Die Kinder hatten dabei großen Spaß und ließen selbst gebastelte Stabpuppen dazu tanzen. Die Idee und der Text zum Lied stammten von Frau Bonewitz.

 Martin Klein Martin Klein rockt mit.

  **************

20.09.2011

Gemüsekurs im Ökogarten - Klasse 4

Unsere 4. Klasse startete zum zweiten Teil des Gemüsekurses in den  Ökogarten. Das im Frühjahr  gesäte Gemüse wurde nun geerntet, verarbeitet und natürlich gegessen.

 

   Kartoffelernte

  Quark, Salat, Pellkartoffeln - hm, lecker!

                                                            

 

 

 

 
© 2017 Grundschule Dungelbeck

Wetter Meteo24

Besucher

Seitenaufrufe : 70196